[Blu-Ray] Millennium Trilogie: Verblendung - Verdammnis - Vergebung

      [Blu-Ray] Millennium Trilogie: Verblendung - Verdammnis - Vergebung

      Einer der "must have" Filme in der Sammlung meiner Meinung nach ist die Millennium Trilogie Verblendung - Verdammnis - Vergebung vom Autor Stieg Larsson.
      Absolut spannend und sehenswert. Wer den ersten Teil gesehen hat kann es kaum erwarten den zweiten und dritten Teil zu sehen.



      Hier jeweils eine Kurzbeschreibung:

      Verblendung
      Der aufrechte Investigationsjournalist Mikael Blomqvist von der unbestechlichen Zeitung "Millienium" lässt sich von dem 82-jährigen Patriarchen Henrik Vanger anheuern, das Mysterium um seine vor 40 Jahren verschwundene Nichte Harriet zu lösen. Der Zufall führt Blomqvist mit der sozial nicht unbedingt zu ihm passenden Hackerin Lisbeth Salander zusammen, die mit der Welt auf Kriegsfuß steht, sich aber als unschätzbare Hilfe erweist, als man auf Nazi-Machenschaften, sexuellen Missbrauch und Inzest stößt.
      Laufzeit: 175 Minuten
      Produktionsjahr: 2008
      Regie: Niels Arden Oplev
      Darsteller: Lena Endre, Peter Haber, Noomi Rapace, Sven-Bertil Taube

      Verdammnis
      Mikael Blomkvist recherchiert eine brisante Story um Zwangsprostitution, in die verdiente Würdenträger verwickelt scheinen. Währenddessen betreibt Lisbeth Salander - ohne dessen Wissen - ihre eigenen Ermittlungen und stößt dabei auf Nils Bjurman, ihren ehemaligen Vormund und Vergewaltiger. Als dieser kurze Zeit später tot aufgefunden wird, fällt der Tatverdacht sofort auf die junge Frau - trägt die Mordwaffe doch ihre Fingerabdrücke. Eine Hetzjagd mit Medien und Polizei auf sie beginnt. Und nur noch Blomkvist glaubt an ihre Unschuld.
      Laufzeit: 176 Minuten
      Produktionsjahr: 2008
      Regie: Daniel Alfredson
      Darsteller: Peter Andersson, Lena Endre, Michael Nyqvist, Noomi Rapace

      Vergebung
      Lisbet Salander wird beim Kampf mit ihrem Widersacher Zala schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Sie schwebt weiterhin in höchster Lebensgefahr, will doch nun der Geheimdienst sie mundtot machen, damit die Verbindung zwischen Zala und höchsten Regierungskreisen nicht bekannt wird. Derweilen setzt der Enthüllungsjournalist Mikael Blomqvist alles daran, Lisbeths Unschuld an den Morden an ihrem sadistischen Vormund sowie zwei Journalisten zu beweisen.
      Laufzeit: 175 Minuten
      Produktionsjahr: 2009
      Regie: Daniel Alfredson
      Darsteller: Jacob Ericksson, Sofia Ledarp, Michael Nyqvist, Noomi Rapace, Mikael Spreitz
      Gruss Dirk